Verdienen Sie mit: E-Mail lesen, Surfbars, Umfragen, Klammseiten, Bonusaktionen, Betteln, Cashback, Questionsmails, Communitys, Social-Media bei Google, Google+1, Googel Follower, Traffic, Youtube, Twitter, Facebook, Paidbannern, Lightbannern, Startseitenaufrufe  und nicht vergessen zu Werben

Wenn es um Geld geht,
hat jeder die gleiche Religion.
kostenloser Onlinezähler

Münzen, Münzgeld, Truhe, Euro, Cent

 

Heute besuchten die Seite:  15    Besucher gesamt:    161029

                                   

Ich schätze Ihre Zeit und gebe Ihnen meine Weisheiten von über 17 Jahren Erfahrung weiter, wenn Sie mir helfen, mein Business zu vergrössernwink

Im Allgemeinen umfasst die Paid4-Szene die Benutzer, die sowohl Geld im Internet mit einer eigenen Website verdienen, als auch die, die ohne eine eigene Website Geld im Internet verdienen.

Sollten Sie sich bei mehreren Anbietern versuchen, melden Sie sich bei einem Startseitenmanager an,

damit Sie den Überblick behalten. http://www.revisitor.info?r=mandolinoenlightened

Hier gibt es nur Anbieter, die auch wirklich auszahlenyes

Sie können sich bei den verschiedensten Anbietern  anmelden um dabei zu sein.                           

E-Mail  lesen, Surfbars, Umfragen, Klammseiten, Bonusaktionen, Betteln,

Cashback, Questionsmails, Communitys, Umfragen, Social-likes, Pay-per-Video,

Social-Media (Google, Google+1, Google Follower, Traffic, Youtube, Twitter,

Facebook), Paidbannern, Lightbannern, Startseitenaufrufe und kostenlose

Gewinnspielen.

Um mehr vom Kuchen abzubekommen, sollten Sie auch Werben.enlightened

Eine einmalige Werbung reicht nicht aus, 
sondern Werbung muss dauerhaft betrieben werden, 
wenn Sie Erfolg haben möchten.

Melden Sie sich an, beachten Sie die AGB  der jeweiligen Seiten und

bestätigen Sie anschliessend die Aktivierungsmail, die Sie erhalten.

Bei Paidmailern sollten Sie beachten, dass Sie am Anfang nicht zu viele Mails

klicken (wieviele man bekommen möchte, kann man einstellen), damit die

Aktivitätsrate nicht fällt. Ein Beispiel: Sie haben 80 Mails pro Tag bei einem Anbieter eingestellt,

dann haben Sie einen Tag keine Lust oder Zeit, dass hiesse dann, Sie müssten am 2. Tag

bereits 160 Mails bestätigen. Sollte die Aktivitätsrate unter 50% fallen (von Anbieter zu Anbieter

verschieden), könnten Sie gesperrt oder sogar gelöscht werden.blush

Um Ihren Verdienst zu erhöhen,  sollten Sie auf jeden Fall bei Umfragen,  Bonusaktionen und

Facebook liken teilnehmen.

Anfängertipps gibt es unter "Alles über die Paid4Szene".enlightened

Bei mir bekommen Sie immer 75% Refback. (Beispiel: Sie bekommen für 1 Mail 1 Cent, ich habe

Sie geworben und bekomme daher 10%, dass wären 0,1 Cent, ich gebe Ihnen wieder 0,0025 Cent

für Ihre Anmeldung und Aktivität zurück).

Achtung: Oft stammen PTC-Seiten aus Asien oder Amerika. Viele dieser Seiten zahlen nicht aus,

deshalb gibt es auf dieser Homepage  fast nur deutsche Anbieter, wo Sie auch Ihr Geld erhalten, für was

Sie gearbeitet haben.cheeky

Ich wünsche viel Erfolg und Spassyes


 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich  keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

 

https://adiceltic.de/partner (Partner in der Paid4Szene)

Suchmaschineneintrag kostenlos